Menschen & Hintergründe QR Codes

QR-Codes auf den Informationstafeln

Unsere Informationstafeln in Ottensen und Altona-Altstadt gibt es schon seit längerer Zeit. Jetzt hat das Stadtteilarchiv Ottensen auf 11 Tafeln QR-Codes angebracht, mit zusätzlichen Informationen zu Menschen und Hintergründen. Damit erweitern wir das Angebot, Geschichte jederzeit sozusagen im Vorbeigehen mitnehmen zu können – „History to go“.

Die Recherche, Forschungsarbeit und Realisierung wurde finanziert aus Mitteln der Landeszentrale für politische Bildung.

Zeißstraße 28/Hinterhof | Ottensener-Drahtstiftefabrik | Elfriede Ludwicki – Umwelt

Zeißstraße 28/ Hinterhof | Ottensener-Drahtstiftefabrik | Umnutzung Stadtteilarchiv Ottensen

Alma Wartenberg Platz | Louise Schroeder | Frauengeschichte

Alma Wartenberg Platz | Verkehrsberuhigung

Nöltingstraße | Am Born | Erich de Giske | „Menckmal“

Nöltingstraße | Am Born | Spielplatzinitiative Ottensen e.V.

Rothestraße | Kleine Brunnenstraße | Langer Jammer | Robert Koch

Arnoldstraße | Tiefbunker | Life Stories: Lebenswege in Hamburg und London

Betty-Levi-Passage | Betty Levi | Stolpersteinprojekt

Platz der Republik | Charlotte Carlebach | Forschungsprojekt: Jüdisches Leben in Altona

Königstraße | Höhe Dosestraße | Christian-Detlef v. Reventlow