Ausstellung

Lieb und Teuer – Ottensen 1980 bis 2010

wird verlängert: 20.01. 2015 bis 09.04. 2015

Wir zeigen weiterhin in der Ausstellung: wie der Strukturwandel, in den letzten 30 Jahren, den Stadtteil Ottensen veränderte, von der Rettung des Stadtteils vor „Kahlschlagsanierung“, der „Sanierung in kleinen Schritten“, die damit verbundene Förderung der Attraktivität und die heutige Problematik der „Gentrifizierung“.

noeltingstraße-38-graffiti-fischstaebchen

Ausstellung Lieb & Teuer

Ottensen 1980 bis 2010

19.08. 2014 bis 15.01. 2015

Gezeigt werden 30 Jahre Aufbruch und Umbruch im Stadtteil. Der Abbruch des Altonaer Bahnhofs setzte ab 1973 das erste unübersehbare Zeichen der bevorstehenden großen Veränderungen im Viertel. Es wurde höchste Zeit, diese zu dokumentieren und sich zusammen mit den vielen Stadtteilinitiativen in den Prozess der Sanierung und Stadtteilerneuerung einzumischen.

city-west-demo-um-1976

weiterlesen…